Leseliste

Bücher, die ich gerade lese oder bereits gelesen habe. Die Listen sind chronologisch geordnet: Unten stehen die zuletzt gelesenen Bücher. Manchmal befülle ich auch einen Instagram-Account mit meiner Lektüre.

Zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2020


Aktuell

  1. Blinde Weide, schlafende Frau – Haruki Murakami
  2. Vorschläge? Schreib mir!

Tsundoku1

  1. GRM – Sibylle Berg
  2. Das Büro – J. J. Voskuil
  3. Kämpfen – Karl Ove Knausgård
  4. Sand – Wolfgang Herrndorf
  5. Rot – Uwe Timm
  6. Fast genial – Benedict Wells
  7. SQPR – Mary Beard
  8. Tyll – Daniel Kehlmann

1 Japanisch für die Anhäufung von Lesematerial – ohne es zu lesen, siehe Wikipedia. In Deutschland ist auch das Kürzel SuB geläufig, es steht für den Stapel ungelesener Bücher. Offensichtlich ist meine Liste unvollständig.


Gelesen

Die mit einem * gekennzeichneten Bücher haben mir besonders gut gefallen und gehören zu meinen Lieblingen.

2020

  1. Verdächtige Geliebte – Keigo Higashino
  2. Auerhaus – Bov Bjerg
  3. Die Wälder – Melanie Raabe
  4. Wenn der Wind singt – Haruki Murakami
  5. Die rechte Mobilmachung – Stegemann/Musyal
  6. Heilige Mörderin – Keigo Higashino
  7. Plattform – Michel Houellebecq*
  8. Kafka am Strand – Haruki Murakami
  9. Die Ladenhüterin – Sayaka Murata
  10. Der Trost von Fremden – Ian McEwan
  11. Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt – Peter Stamm
  12. Das Verschwinden des Josef Mengele – Oliver Guez
  13. Bonjour Tristesse – Françoise Sagan
  14. Was man von hier aus sehen kann – Mariana Leky
  15. 50 – Hideo Yokoyama
  16. Wuhan Diary – Fang Fang
  17. Winternähe – Mirna Funk

2019

  1. Unterleuten – Juli Zeh*
  2. Verdammtes Land: Eine Reise durch Palästina – Andreas Altmann
  3. Sputnik Sweetheart – Haruki Murakami
  4. Serotonin – Michel Houellebecq
  5. The Hills – Matias Faldbakken
  6. Die Chemie des Todes – Simon Beckett
  7. Kalte Asche – Simon Beckett
  8. Der Fremde – Albert Camus
  9. Stella – Takis Würger
  10. Und ich war da – Martin Beyer
  11. Drei – Dror Mishani
  12. 64 – Hideo Yokoyoma*
  13. Propaganda – Steffen Kompetzky
  14. Die Toten Hosen – Thees Uhlmann
  15. Der Insasse – Sebastian Fitzek

2018

  1. Barfuß auf dem Sommerdeich – Katja Just
  2. Die stille Saison eines Helden – Dominik Fehrmann (Hg.)
  3. Die Ermordung des Commendatore, Band 1 – Haruki Murakami
  4. Der Dieb – Fuminori Nakamura
  5. Die letzten Meter bis zum Friedhof – Antti Tuomainen
  6. Hotel Iris – Yoko Ogawa
  7. Gebrauchsanweisung für Andalusien – Paul Ingendaay
  8. Ich musste sie kaputtmachen – Stephan Harbort
  9. In The Miso Soup – Ryu Murakami
  10. 1Q84: Buch 1 – Haruki Murakami*
  11. 1Q84: Buch 2 – Haruki Murakami*
  12. Die Ermordung des Commendatore, Band 2 – Haruki Murakami
  13. Sous Chef – Michael Gibney
  14. 1Q84: Buch 3 – Haruki Murakami*
  15. Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki – Haruki Murakami
  16. Naokos Lächeln – Haruki Murakami
  17. Die Maske – Fuminori Nakamura
  18. Die Kieferninsel – Marion Poschmann
  19. Der Schatten – Melanie Raabe

2017

  1. Die Wahrheit – Melanie Raabe
  2. Amerika – Geert Mak
  3. Die Falle – Melanie Raabe
  4. Gebrauchsanweisung für Japan – Andreas Neuenkirchen
  5. Das Hannibal-Syndrom – Stephan Harbort
  6. Der Augensammler – Sebastian Fitzek
  7. Trash-TV – Anja Rützel
  8. Schilf – Juli Zeh
  9. Ellbogen – Fatma Aydemir
  10. Der Goldene Handschuh – Heinz Strunk
  11. Der Fall Collini – Ferdinand von Schirach
  12. Wilde Schafsjagd – Haruki Murakami*
  13. Der Club – Takis Würger
  14. Darm mit Charme – Giulia Enders
  15. Tanz mit dem Schafsmann – Haruki Murakami
  16. Träumen – Karl Ove Knausgård
  17. Afterdark – Haruki Murakami
  18. Südlich der Grenze, westlich der Sonne – Haruki Murakami*
  19. Origin – Dan Brown
  20. Das Paket – Sebastian Fitzek
  21. Flugangst 7A – Sebastian Fitzek

2016

  1. Stephen King on Writing – Stephen King
  2. Your Brain On Porn – Gary Wilson
  3. Hertzmann’s Coffee – Vanessa F. Fogel
  4. Arbeit und Struktur – Wolfgang Herrndorf
  5. Ruhige Straße in guter Wohnlage – Pascale Hugues
  6. Leben – Karl Ove Knausgård
  7. Der Mann, der nie krank war – Arnon Grünberg
  8. Vom Ende der Einsamkeit – Benedict Wells
  9. In Zeiten des abnehmenden Lichts – Eugen Ruge
  10. Die Entdeckung der Currywurst – Uwe Timm
  11. Heißer Sommer – Uwe Timm
  12. Blackout – Marc Elsberg
  13. Verbrechen – Ferdinand von Schirach
  14. Schuld – Ferdinand von Schirach
  15. Im Restaurant – Christoph Ribbat
  16. Misery – Stephen King
  17. Die Frauenkammer – Jannes C. Cramer
  18. Untenrum frei – Margarete Stokowski
  19. Meine geniale Freundin – Elena Ferrante
  20. Die Glücklichen – Kristine Bilkau
  21. Tabu – Ferdinand von Schirach

2015

  1. Camus – Iris Radisch
  2. Unterwerfung – Michel Houellebecq
  3. Die Verse des Kapitäns – Pablo Neruda
  4. Sterben – Karl Ove Knausgård
  5. The Martian – Peter Weir
  6. Der nasse Fisch – Volker Kutscher
  7. Lieben – Karl Ove Knausgård
  8. Barbara die Schlampe – Lauren Holmes
  9. Auf See – Guy de Maupassant
  10. The Opposite of Loneliness – Marina Keegan
  11. Spielen – Karl Ove Knausgård
  12. Der kleine Bruder – Sven Regener
  13. Ask the Dust – John Fante

2014

  1. Becks letzter Sommer – Benedict Wells
  2. The Dark Side of Disney – Leonard Kinsey
  3. Girlvert – Oriana Small
  4. Tschick – Wolfgang Herrndorf
  5. Gegen die Welt, gegen das Leben – Michel Houellebecq
  6. Blauer Montag – Arnon Grünberg
  7. Schatten über Innsmouth – H.P. Lovecraft

2013

  1. Charles Bukowsi: Locked in the Arms of a Crazy Life – Howard Sounes
  2. The Girl Who Kicked the Hornets' Nest – Stieg Larsson
  3. The Rum Diary – Hunter S. Thompson
  4. Zombie Simpsons – Charlie Sweatpants
  5. Spinner – Benedict Wells
  6. Weit weg vom Rest der Welt – Andreas Altmann
  7. Inferno – Dan Brown
  8. The Lost Symbol – Dan Brown
  9. Conversations with Carlin – Larry Getlen / George Carlin

2012

  1. Im Land der Freien: Mit dem Greyhound durch Amerika – Andreas Altmann
  2. Die Reise mit Charley: Auf der Suche nach Amerika – John Steinbeck
  3. Fatherland – Robert Harris
  4. Torture the Artist – Joey Goebel
  5. A Man on the Moon – Andrew Chaikin
  6. Der Fremde – Albert Camus
  7. Plattform – Michel Houellebecq
  8. Fargo Rock City – Chuck Klosterman
  9. Herr aller Dinge – Andreas Eschbach
  10. Host (Essay) – David Foster Wallace
  11. Fiesta: The Sun Also Rises – Ernest Hemingway
  12. A Supposedly Fun Thing I’ll Never Do Again – David Foster Wallace
  13. Allen Ginsberg – Barry Miles
  14. Jeder stirbt für sich allein – Hans Fallada
  15. Every Love Story Is a Ghost Story: A Life of David Foster Wallace – D.T. Max
  16. The Girl with the Dragoon Tattoo – Stieg Larsson
  17. The Girl Who Played with Fire – Stieg Larsson

2011

  1. Lanzarote – Michel Houellebecq
  2. Karte und Gebiet – Michel Houellebecq
  3. 13 Things That Don’t Make Sense – Michael Brooks
  4. Metallica: Enter Night: The Biography – Mick Wall
  5. The Bloody Reign of Slayer – Joel McIver
  6. Steve Jobs: A Biography – Walter Isaacson
  7. HHhH – Laurent Binet
  8. Am Rand der Dimensionen – Rolf Landua

2010

  1. Anleitung zum Müßiggang – Tom Hodgkinson
  2. Der alte Mann und das Meer – Ernest Hemingway
  3. The Guinea Pig Diaries – A.J. Jacobs
  4. Die Wohlgesinnten – Jonathan Littell
  5. Physik der Superhelden – James Kakalios
  6. Fear and Loathing in Las Vegas – Hunter S. Thompson
  7. Adolf H. – Zwei Leben – Eric-Emmanuel Schmitt
  8. Notbremse nicht zu früh ziehen! – Andreas Altmann
  9. Flieg, Hitler, flieg – Ned Beauman
  10. Harold – Einzlkind
  11. Eating Animals – Jonathan Safran Foer
  12. Ausweitung der Kampfzone – Michel Houellebecq
  13. Freakonomics – Levitt, Dubner
  14. Anarchy Evolution – Greg Graffin, Steve Olson
  15. Meetings with Morrissey – Len Brown
  16. Solar – Ian McEwan
  17. Fleisch ist mein Gemüse – Heinz Strunk
  18. Schachnovelle – Stefan Zweig

2009

  1. Homo faber – Max Frisch
  2. Eine zu 85% wahre Geschichte – Chuck Klosterman
  3. The Year of Living Biblically – A.J. Jacobs
  4. Lennon ist tot – Alexander Osang
  5. Unfun – Matias Faldbakken
  6. The Know-It-All – A.J. Jacobs
  7. Reise durch einen einsamen Kontinent – Andreas Altmann
  8. Die Korrekturen – Jonathan Franzen
  9. Unendlicher Spaß (Zusatzmaterialien) – Diverse
  10. Wie Proust Ihr Leben verändern kann – Alain de Botton
  11. Outlaw Journalist – The Life and Times of Hunter S. Thompson – McKeen
  12. Unendlicher Spaß – Infinte Jest – David Foster Wallace

2008

  1. Steve Jobs – Young, L. Simon
  2. The Cocka Hola Company – Matias Faldbakken
  3. Am Strand – Ian McEwan
  4. Portnoys Beschwerden – Philip Roth
  5. Jesus von Texas – DBC Pierre
  6. Die Möglichkeit einer Insel – Michel Houellebecq
  7. Die Vermessung der Welt – Daniel Kehlmann
  8. Feuchtgebiete – Charlotte Roche
  9. Elementarteilchen – Michel Houellebecq
  10. Plattform – Michel Houellebecq
  11. Hollywood – Charles Bukowski
  12. Der Trost von Fremden – Ian McEwan
  13. In 80 Tagen um die Welt – Helge Timmerberg
  14. Long Way Round – McGregor, Boorman
  15. iWoz – Steve Wozniak
  16. Schriftsteller werden – Dorothea Brande
  17. Company – Max Barry
  18. Kein Land für alte Männer – Cormac McCarthy
  19. Kill Your Friends – John Niven
  20. Der geniale Mister Fletcher – Craig Clevenger
  21. Syrup – Max Barry
  22. Freaks – Joey Goebel
  23. Ausweitung der Kampfzone – Michel Houellebecq
  24. Das Zentrum – José Saramago
  25. Lanzarote – Michel Houellebecq
  26. Good bye, Logo – Neil Boorman

2007

  1. Streiflichter aus Amerika – Bill Bryson
  2. Ochsentour – Charles Bukowski
  3. Letter to a Christian Nation – Sam Harris
  4. Eine kurze Geschichte von fast allem – Bill Bryson
  5. Ausweitung der Kampfzone – Michel Houellebecq
  6. Verschwörung gegen Amerika – Philip Roth
  7. The Catcher In The Rye – J. D. Salinger
  8. The Rum Diary – Hunter S. Thompson
  9. Stille Tage in L.A. – Severin Winzenbur
  10. My dear Krauts – Roger Boyes
  11. Hell’s Angels – Hunter S. Thompson
  12. Macht und Rebel – Matias Faldbakken
  13. Königreich der Angst – Hunter S. Thompson
  14. Gebrauchsanweisung für New York – Lueken
  15. Planet Germany – Eric T. Hansen
  16. Der Simulant – Chuck Palahniuk
  17. Lanzarote – Michel Houellebecq
  18. Flug 2039 – Chuck Palahniuk
  19. Der Gotteswahn – Richard Dawkins
  20. Extrem laut und unglaublich nah – Jonathan Safran Foer
  21. Logoland – Max Barry
  22. Ausgebrannt – Andreas Eschbach
  23. Der Nobelpreis – Andreas Eschbach
  24. Fight Club – Chuck Palahniuk

2006

  1. Eine Billion Dollar – Andreas Eschbach
  2. Der Schwarm – Frank Schätzing
  3. Das Schlimmste kommt noch – Charles Bukowski
  4. Saturday – Ian McEwan
  5. Toxic – Mark T. Sullivan
  6. Plattform – Michel Houellebecq
  7. Schrecklich amüsant – David Foster Wallace
  8. A Long Way Down – Nick Hornby
  9. Stupid White Men – Michael Moore
  10. Der Tempel – Matthew Reilly
  11. Is Belief in God Good, Bad or Irrelevant? – Greg Graffin, Jones
  12. Lautlos – Frank Schätzing

2005

  1. Fleisch ist mein Gemüse – Heinz Strunk
  2. Die Kunst der Filmregie – David Mamet
  3. Der Aufmacher – Günter Wallraff
  4. Neue Vahr Süd – Sven Regener
  5. Einmal rundherum – Andreas Altmann
  6. Feuersteins Drittes – Herbert Feuerstein
  7. Feuersteins Ersatzbuch – Herbert Feuerstein
  8. Feuersteins Reisen – Herbert Feuerstein
  9. Fuck Machine – Charles Bukowski
  10. Illuminati – Dan Brown
  11. Meteor – Dan Brown
  12. Per Anhalter durch die Galaxis – Douglas Adams
  13. Aufzeichnungen eines Außenseiters – Charles Bukowski
  14. Der Mann mit der Ledertasche – Charles Bukowski
  15. The Da Vinci Code – Dan Brown
  16. Digital Fortress – Dan Brown
  17. Die Verwandlung – Franz Kafka
  18. Das Spiel ist aus – Sartre

2004

  1. Herr Lehmann – Sven Regener
  2. 1984 – George Orwell